Busreise in die Pfalz 2022

Die Pfalz ‚pur‘ entdecken – Wandern, Wein & Käse

Alle Pfalz-Fans, Weinliebhaber, Genießer und Touristen aufgepasst: in diesem Jahr können Sie mit Reisebüro Sonnenschein die Pfalz mit allen Sinnen genießen! Die Pfalz ist eine geschichtsträchtige und schöne Region im Süden des Landes Rheinland-Pfalz (Süd- West-Deutschland). Kommen Sie 7 Tage lang mit auf eine unvergessliche Rundreise durch die reizvollen Pfälzer Städte und Weinregionen. Wir werden gemeinsam regionale Köstlichkeiten, Geschichte und Kultur hautnah erleben. Der Deutschen Weinstraße entlang: vom Leininger Land, über Speyer bis Bad Dürkheimer. Unsere Reise bietet Ihnen viele Überraschungen und einzigartige Erlebnisse! Entdecken Sie wunderschöne Wanderwegen und vielfältige Landschaften. Genießen Sie Wein und Käse in traditionellen Weinstuben. Herzhafte Köstlichkeiten, nicht nur auf dem Wurstmarkt, werden für ein bodenständiges und kulinarisch authentisches Vergnügen während der Urlaubstage sorgen. Freuen Sie sich auf einen spannenden Nachtwächterrundgang und einmaligen Sehenswürdigkeiten (wie dem Weltkulturerbe ‘Dom zu Speyer’). Jeden Tag erleben Sie ein ereignisreiches und vielfältiges Programm: beispielsweise Ausflüge (u. a. nach Speyer, Worms, Bad Dürkheim) und ein Weinspaziergang auf dem Weingut Holstein mit passendem Käse-Wein-Arrangement. Setzten Sie bei der Busreise in die Pfalz 2022 auf Pfälzer Naturerlebnisse und Wanderglück. Kulinarischer Hochgenuss und echte Gaumenfreuden bei Speis´und Trank erfreuen Singles, Paare und Reisefreunde gleichermaßen. So schön und sicher kann Genießer-Urlaub direkt in Deutschland sein!

Busreise in die Pfalz 2022:
Wandern, Wein & Käse
vom 08.09. bis 14.09.2022
Waldhotel Eisenberg

Reiseziel und Eckdaten

Reiseverlauf

  • 6 Tage Rundreise
  • An- und Abreise mit einem Reisebus
  • Bus bleibt vor Ort

Reiseziele

  • Leininger Land:
    Weinanbaugebiete, Pfälzer Wald, historische Burgen und Ruinen
  • Eisenberg (in der Pfalz):
    Abwechslungsreiche Landschaft, unweit der Deutschen Weinstraße
  • Speyer:
    Geschichtsträchtige Stadt mit tollen Sehenswürdigkeiten, traditionellen Weinstuben und besonderer Küche
  • Worms:
    Nibelungen- und Lutherstadt im Südosten der Pfalz, am linken Rheinufer (2.000 Jahre alte Geschichte)
  • Bad Dürkheimer:
    lädt zum größten Weinfest der Welt
    mit vielfältigem Programm seit 1417

Hotel und Verpflegung

Hotel

6 Übernachtungen inkl. Frühstück
3x Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel

Leistungen

  • Es wird jeden Tag ein abwechslungsreiches Programm geboten. Ausflüge nach Speyer, Worms und zum Bad Dürkheimer Wurstmarkt sorgen für erlebnisreiche Urlaubstage. Ebenfalls steht ein Weinspaziergang auf dem Weingut Holstein mit passender Käsebegleitung auf dem Programm..


Extras und Hinweise

Ausflugsmöglichkeiten

  • Schöne Wanderwege
  • Deutschen Weinstraße
  • Wein, Burgen, Pfälzerwald
  • Nachtwächterrundgang
  • Pfälzer Wein und traditionelle Weinstuben
  • Besondere Küche
  • Sehenswürdigkeiten wie z. B. Kaiserdom zu Speyer o. Historisches Museum der Pfalz mit spannenden Ausstellungen
  • Altpörtel und Maximilianstraße
  • Nibelungenbrücke über dem Rhein
    (Ende 19. Jh.)
  • imposante Stadtmauer
  • Dom St. Peter
    (romanische Basilika, 11. – 12. Jh.)
  • größtes Weinfest der Welt
  • hervorragender Dürkheimer Wein
  • tolle Fahrgeschäfte und Losbuden
  • köstliches Essen


Reisedaten und Preis

Individuelle Reise für 7 Tage/6 Nächte, Reiseart: Rundreise

Preis:
Grundpreis pro Person
799,00 € im Doppelzimmer

100,00 € Einzelzimmerzuschlag

Datum: 08.09. bis 14.09.2022

Titel: Busreise in die Pfalz 2022, „Wandern, Wein & Käse“

Busabholung: ab / bis Varel – Obenstrohe

Flug: kein Flug

cathedarle busreise pflaz 2022
Weltentdecker Busreise in die Pfalz 2022: Wandern, Wein & Käse

Weitere Informationen zur Weltentdecker-Busreise in die Pfalz 2022: „Wandern, Wein & Käse

Leininger Land

Eine wahre Vielfalt an Abenteuer wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Diese faszinierende Reise beginnt in Varel. Als Erstes werden wir im Leininger Land im Nordosten der Pfalz – direkt an der Deutschen Weinstraße – ankommen. Das Leininger Land bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Die zauberhaften Wanderwege führen Sie durch fabelhafte mediterrane Natur, sanfte Hügel und Weinberge des Leininger Landes. Hier können Sie bei Wein und Käse herrlich entspannen. Das Land ist berühmt für den dichten Pfälzer Wald, für alte Dorfmühlen, charmante Backsteinhäuser und einst 500 Burgen. Viele dieser Gemäuer sind noch heute als durchaus gut erhaltene Ruinen für Besucher zugänglich. Sie werden hier deutlich spüren, dass die Geschichte immer noch lebendig ist. Nebst der malerischen Wanderwege und den verträumten Pfaden liegen zahllose Weingüter mit Probierstuben und Weinverkauf.

Eisenberg


Als Nächstes besuchen wir Eisenberg in der nördlichen Pfalz. Klein aber fein: Ein unterschätztes Juwel unweit der Deutschen Weinstraße. Abwechslungsreiche Landschaft, ein einmaliges Biosphärenreservat (Pfälzer Wald-Vosges du Nord, auf der Liste der UNESCO), architektonisch- historische Bauwerke (wie ein Glockenturm mit einer hoch gelegenen Aussichtsplattform), viele malerische Gassen und gemütliche Geschäfte rund um den Marktplatz im Stadtzentrum. Die sehenswerte Stadt wird Sie mit ihrem Charme und ungewöhnlicher Gelassenheit sofort in ihren Bann ziehen. Sie ist ideal für eine entspannte Tour oder einen erholsamen Ausflug: Eisenberg ist die perfekte Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart! Es gibt hier so viel zu erkunden.

Speyer


Unser weiteres Ziel ist die bemerkenswerte Stadt Speyer. Hier trifft die Geschichte auf Moderne. Sie wurde von den Römern gegründet und ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Das Erste, woran man bei Speyer denkt, sind der ‘Kaiserdom zu Speyer’ auch ‘Domkirche St. Maria und St. Stephan’ genannt (eines der größten Bauwerke des Mittelalters) und das Technikmuseum. Was jedoch nicht jeder weiß, ist die Stadt am Rhein auch für ihre Liebe zum Wein bekannt. Der Pfälzer Wein in Verbindung mit der besonderen Küche kreiert eine intensive und mitreißende Mischung aus Lebensfreude und Bodenständigkeit. Dadurch fühlen sich die Besucher sehr willkommen. Speyer ist die Stadt voller Sehenswürdigkeiten. An fast jeder Ecke finden Sie etwas zu bewundern und zu staunen! Von traditionellen Weinstuben, über den Kaiserdom, der mittlerweile die größte romanische Kirche der Welt ist, bis zu den ‘kleineren’ Highlights wie beispielsweise das historische Museum der Pfalz (mit interessanten Ausstellungen und spannenden Mitmachaktionen). Auch das Altpörtel (das westliche Stadttor ist 55 Meter hoch und ist eines der höchsten und vor allem bedeutendsten Stadttore Deutschlands) und die atemberaubende Maximilianstraße (die wunderschöne Altstadt zwischen Alpörtel und Dom) werden Sie begeistern. Bei allen den großartigen Attraktionen haben wir für Sie noch etwas Besonderes organisiert: einen Nachtwächterrundgang, ein Stadtrundgang bei Nacht mal anders. Es ist ein nächtlicher Ausflug zum Domgarten und zu den Schauplätzen von grausigen Erscheinungen, Legenden und Mythen der Gegend, die Sie sonst auf jeden Fall verpasst hätten. Mit einem Nachtwächter von Speyer im Kostüm einer historischen Stadtwache erleben wir ein einmaliges Highlight, das Sie nie vergessen werden!

weinanbaugebiet pfalz

Worms

Haben Sie Lust auf mehr bekommen? Die nächste sehenswürdige Stadt auf unserer Liste ist die Nibelungen- und Lutherstadt Worms. Sie liegt im Südosten der Pfalz, am linken Rheinufer. Neben Speyer ist sie eine der ältesten (über 2000 Jahre) und geschichtsträchtigsten Städte unseres Landes und war im Mittelalter ein Ort zahlreicher erheblicher Entscheidungen. Denn beispielsweise genau hier bekannte sich am 17.04.1521 Martin Luther zu seinen Thesen und begründete damit den Beginn der Reformation, was bis heute weltweit deutlich sichtbare Spuren in Geschichte und Gegenwart hinterlassen hat. Der berühmte Wormser St. Peter Dom ist – neben denen in Speyer und in Mainz – der kleinste der drei rheinischen Kaiserdome. Die historisch wertvollen Bauwerke wie z. B. die Nibelungenbrücke mit dem 53 Meter hohen Brückenturm und die imposante Stadtmauer, die sehenswerten Museen, aber auch moderne Veranstaltungen wie das jährliche Jazzfestival „Worms: Jazz & Joy“ ziehen rund 20.000 Besucher in die Altstadt.

Und was hat Worms mit Nibelungen zu tun? Die meisten Szenen des (von einem unbekannten Dichter niedergeschriebenen) Heldenepos spielen in Worms. Die Protagonisten waren immer ein präsenter Teil der Stadtgeschichte, was z. B. der Siegfried Brunnen beweist. Kurz gesagt: Hier findet jeder was für sich. Aber nicht zu vergessen: Rund um die Stadt finden Sie die vielen Weinberge, die einen Ausflug ins Grüne besonders im Sommer und Herbst lohnenswert machen. Denn Worms wird auch ‘Weinstadt’ genannt und ist die drittgrößte Weinbau treibende Gemeinde Deutschlands. Bekannt ist sie auch für ihre typische rheinhessische Weinfeste und die ältesten Weinlagen Deutschlands, in den Sie direkt beim Winzer den Worms Wein schmecken lassen können. Was in Worms besonders ist, dass sich einige der Weinanlagen in der Innenstadt und den Stadtteilen befinden.

Bad Dürkheim


Am letzten Tag unserer einzigartigen Weinreise 2022 besuchen wir das sehenswerte Bad Dürkheim in der Vorderpfalz. Die Kur-Stadt hat viele Highlights zu bieten, beispielsweise ein Freilichtmuseum (Villa rustica), viele Naturkundemuseen, diverse Denkmale, sogar Burgruinen und natürlich das Heilbad mit der Saline. Die touristenfreundliche Altstadt lockt mit vielen niedlichen Gassen und zahlreichen Weinlokalen. Der Flaggenturm von Bad Dürkheim wird im Volksmund – wegen seiner Form – auch „Kaffeemühlchen“ genannt. Seine Aussichtsplattform ermöglicht Ihnen den überwältigenden Ausblick auf die wunderschöne Natur und lädt zum entspannten Wandern ein. Die Stadt ist – so weit das Auge blicken kann – von traumhaft grünen Rebenanbauflächen umgeben. Das Dürkheimer Riesenfass, örtlich Därgemer Fass genannt, vervollständigt die Liste der schönen Blickfänge. Das fassförmiges Gebäude ist zwar das größte Fass der Welt, beherbergt aber keine Flüssigkeit, sondern eine freundliche Gaststätte. Jedoch am meisten hat das Bad Dürkheimer Fest die Stadt berühmt gemacht. Es ist seit 1417 das größte Weinfest der Welt, mit dem hervorragenden Dürkheimer Wein. Aufgrund von enormem Wurstkonsum während des Festes – seit 1832 – auch Wurstmarkt genannt. Das köstliche Essen und die traumhafte Atmosphäre ergänzen die feierliche Stimmung des Ortes. Auch ein Jahrmarkt mit tollen Fahrgeschäften und Losbuden wird Sie zu einem Besuch verlocken.

Kommen Sie mit uns auf eine großartige Weltentdecker Busreise in die Pfalz 2022!

Mit Reisebüro Sonnenschein auf Busreise in die Pfalz 2022: Wandern, Wein & Käse

Urlaubsberatung durch Reiseexperten

Icon reiseberatung varel

Kundenzufriedenheitsgarantie

icon kundenzufriedenheit reiseberatung

Topangebot Reiseveranstalter

icon top reiseanbieter

Fullservice Reisebüro in Friesland

icon fullservice reisebüro

Weltentdecker Radreise 2022 radfahrer im sonnenschein

Ihre Reise­­­be­ratung Sonnen­­­­schein
in Varel

Als Reiseberaterin unterstütze ich auch Sie bei der Planung und Buchung Ihrer nächsten Weltentdeckerreise.

elke wodtke reiseberaterin varel